Über die Autorin

Karin Herter

Geboren 1945 in Leipzig. Seit über 50 Jahren wohnhaft in Bensheim an der Bergstraße. Verheiratet, zwei Kinder, vier Enkelkinder und von Beruf Hausfrau.

Zum Schreiben kam ich erst sehr spät und eigentlich nur aus einer Laune
heraus:

Wie oft sagt man, wenn man etwas erzählt: "Darüber könnte ich ganze Bücher schreiben". "Dann mach´das doch auch" bekam ich öfters zur Antwort und irgendwann setzte ich es in die Tat um. Ein Buch über Insekten ohne Aufnahmen geht natürlich gar nicht, deshalb holte ich meine Tochter Christine Rettig mit ins Boot. Von da an waren wir viel unterwegs. Unzählige Aufnahmen wurden gemacht, begutachtet und schließlich für ein Buch als geeignet angesehen.
Meine Enkelin Katja Rettig korrigierte alles und ihr wurde es nie zu viel. Der Zeitaufwand war für alle sehr hoch.

Ohne die Hilfe meiner Familie hätte ich das nicht geschafft, deshalb bedanke ich mich an dieser Stelle bei allen recht herzlich.

Meine weiteren Hobbys sind: Malen, Handarbeiten, Reisen und die Veröffentlichungen von Reiseberichten. Langeweile kommt also nie auf.