Presse

Menschen 2010 - aus dem Bergsträßer Anzeiger:


Ein weiterer Bericht von Ciao über das Buch Vogelsucht:

Die Autorin ist seit Jahrzehnten eine leidenschaftliche Naturbeobachterin, und das merkt man auch ihrem zweiten Buch an.

Unsere lokale Zeitung am 10.11.2010 im "Bergsträßer Anzeiger" über das Buch Vogelsucht:

Das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen. Es ist einfach toll - und dazu informativ, sehens- und lesenswert, und zwar für Kinder und Erwachsene. Auf 140 Seiten zeigen Autorin und Fotografin prächtige Beispiele der heimischen Vogelwelt aus dem eigenen Garten, der Erlache, rund um den Badesee, dem Fürstenlager und den Tongruben....

Ein Erfahrungsbericht bei Ciao schreibt über "Unsere Vogelsucht":

Einige Erfahrungen kommen auch mit meinen gleich. Auch wir haben einen Graureiher, der immer wieder gerne unseren Teich besucht und versucht, einen unser Goldfische zu ergattern. ...

Aus der lokalen Zeitung am 19.2.2010 im "Bergsträßer Anzeiger" über das Buch Insektensucht:

Wunderbares Nachschlagewerk und faszinierendes Bilderbuch
...

Amazon schreibt über Insektensucht:

Dieses schöne Buch bekam ich kürzlich als Geschenk. Wir haben im letzten Jahr Schhmetterlingssträucher für unseren Garten gekauft und ich habe mich den ganzen Sommer lang über die Vielfalt an Schmetterlingen, die unsere Sträucher umflatterten gefreut und mich immer wieder gefragt, welche Arten es wohl sein mögen. Dieses Buch ist für jeden Liebhaber dieser kleinen Flattermänner wärmstens zu empfehlen.
...

Bei Ciao.de ist folgende Meinung zu lesen:

Dieses Werk ist nicht nur ein fundiertes Fachbuch  (mit detailliertem Inhaltsverzeichnis, wo jeder Schmetterling in eine Kategorie einsortiert ist, wie z. B. Edelfalter, Bläulinge, Weißlinge etc.), es lässt sich auch sehr gut lesen, da es neben den wissenschaftlichen Informationen, die es bietet, auch ein interessanter Erlebnisbericht ist.
...